tumblr

Facebook

Twitter

Youtube

 

Du hast einen Fehler entdeckt?

Dann melde ihn hier!

Partner:

AC New Leaf

Als Harvest Moon Back to Nature im Jahr 2000 erschien, dachte wohl niemand daran das HMBTN trotz seiner graphischen Schwächen eines der besten Games seiner Zeit werden sollte. Auch heute noch ist HMBTN bei Fans noch immer sehr beliebt und darf auf keinem Fall im Schrank eines Fans fehlen. Der einzige wohl negatieve Aspekt am Spiel ist wohl das es etwas langwierig ist, nach ca 2 Jahren hat man in etwa alles erreicht was man sich wünscht und vorstellt, allerdings folgt dann noch immer ein weiteres Jahr um zu beweisen das ihr der rechtmäsige Eigentümer der Farm seid.
Als wäre das dann nicht genug geht das Spiel bis ins unendliche weiter, was wohl einer der Gründe ist warum viele das Spiel nie zuende gespielt haben.

 

Story:
Es ist nicht immer einfach, Kindheitserinnerungen und Träume auseinanderzuhalten. So auch diese glücklichen Tage, als sie ihren Großsvater auf seiner Farm besuchten.Gab es da nicht dieses Mädchen und lebt sie in dem Dorf???
Sicher ist nur, dass ein Jahrzehnt vergangen ist, und alles was sie besitzen, sind Erinnerungen und die müden, verfallenen Überreste der Arbeit ihres Großvaters. Während sich die Bewohner im Dorf an ihren Großvater erinnern, sind Sie ein Fremder - ein Außenseiter.
Jemand dem man nicht traut. Der Bürgermeister hat ihnen großzügigerweise erlaubt, in das Heim ihrer Vorfahren zurückzukehren, jedoch nur unter der Bedingung, dass Sie die Farm wieder aufbauen und sich in die nachbarliche Gemeinschaft einfügen. Nach drei Jahren werden die Dorfbewohner dann abstimmen, ob Sie bleiben dürfen oder ob Sie ihre Sachen packen und weiterziehen müssen.
Erinnerungen mögen kostbar sein, aber nichts wird Ihnen mehr Befriedigung verschaffen, als ihre Kindheitsträume zu verwirklichen.

 

Deine Spielfigur erscheint auf der Farm und blickt sich entsetzt um wie chaotisch es hier doch ist. Der Bürgermeister, Thomas, kommt hinzu und gemeinsam erinnert ihr euch an die vergangenen Tage deiner Kindheit: Das Spielen mit den Kühen, den Hühnern, dem Hund, das Reiten und das fischen sind Teil der unvergesslichen Momente auf der Farm. Auf dem Mutterhügel triffst du dann sie: ein ganz besonderes Mädchen, die dir die Langeweile nimmt und mit dir gemeinsam gewisse Aktivitäten nachgeht. Bis der Tag des Verabschiedens kommt. Allerdings gibst du dem Mädchen das Versprechen eines Tages zurück zu kehren.

 

Nun... viele Jahre später bist du ein erwachsener Mann geworden. Du kannst dich an das Mädchen erinnern, aber nicht an ihren Namen. Aber du weißt, dass es sie gibt. Jedoch hast du erstmal keine Zeit dir darüber Gedanken zu machen, da deine Aufgabe darin besteht in drei Jahren aus der Farm wieder das zu machen, was einst dein Großvater liebevoll aufgebaut und gepflegt hatte. Die Dorfbewohner werden nach diesen vergangenen drei Jahren über dich, deine Arbeit und somit über deinen weiteren Werdegang im Dorf entscheiden. Es geht los...


Impressum | Datenschutz | Sitemap
© hmbauer 2004-2014