tumblr

Facebook

Twitter

Youtube

 

Du hast einen Fehler entdeckt?

Dann melde ihn hier!

Partner:

AC New Leaf

Tipps für Anfänger

Startgeld:
Untersuche die Anrichte neben deinem Bett. Dort wirst du 1000G finden.


Herbst- und Wintersamen:
Je nachdem, wie du deinen Namen buchstabierst, wirst du im Herbst und Winter unterschiedliche Samen kaufen und pflanzen können. Wenn dein Name mit einem Großbuchstaben beginnt, bekommst du Karotten und Auberginen. Wenn er mit einem Kleinbuchstaben beginnt, kannst du Broccoli und Erdnüsse pflanzen. Wenn du vor deinen Namen ein Symbol, zum Beispiel ein Herz, setzt, kannst du alle vier Samen pflanzen.


Extra-Samen:
Wenn du als Mädchen spielst, wirst du am Anfang des Spiels ein Säckchen Gras-, Rüben- und Kartoffelsamen im Werkzeugschuppen finden. Du wirst auch die Gießkanne erhalten, ohne etwas zu kaufen. Du musst dafür keine besonderen Symbole in deinem Namen oder ein bestimmtes Haustier haben. Als Junge wirst du nie die kostenlosen Samen bekommen, egal, wie viele Symbole du in den Namen oder den Namen des Haustiers setzt.


Erwachsene Kuh:
Wenn du Kühe kaufen kannst, geh’ sicher, dass du 10000G dabei hast, um zwei Kühe zu kaufen. Kauf die erste Kuh und gib ihr einen Namen, der mit einem Symbol beginnt. Kaufe dann eine zweite Kuh und gib ihr einen Namen, der mit einem normalen Buchstaben beginnt. Die erste Kuh, die du gekauft hast, wird automatisch schon eine erwachsene sein und M-Milch geben. Wenn du nur eine Kuh kaufst, und ihr Name am Anfang ein Symbol hat, wird es nur eine mittlere Kuh sein. Wenn du zwei Kühe kaufst, deren Namen mit einem Symbol beginnen, werden es ebenso nur zwei mittelgroße Kühe sein. Nur wenn der Name der ersten Kuh mit einem Symbol beginnt, und der der Zweiten nicht, funktioniert der Trick.


Erntemeister
Um Erntemeister zu werden braucht ihr mindestens 5 Jahre. Am 30. Wintertag kommt wie jedes Jahr der Großvater und möchte mit dir das Jahr zusammenfassen. Wenn man dann folgendes hat wird man zum "Ranch Master" ernannt: 4 Hühner, 4 Kühe, 1600 umgehackte Felder, 4500 Felder umgehackt, 65536 G verdient, 250 Glücksfaktor und 6 Powerbeeren. Um das so schnell wie möglich zu schaffen hier meine Lösung:
1.Jahr: Baut euch erstmal eine Existenz auf mit 4 Kühen und Hühnern und spart viel Geld.
2.Jahr: Grenzt ein Drittel der Farm ab und baut dort in jeder Jahreszeit, dieses Feld einmal monatlich ganz voll.
3.Jahr: bebaut euer Drittel wie in Jahr 2.
4.Jahr: bebaut euer Drittel wie in Jahr 2, am Ende gibt euch der Erntegeist den Schirm mit dem es noch schneller geht die Pflanzen zu bewässern.
5.Jahr: Setzt den Regenschirm ein und macht das gleiche wie die Jahre zuvor.

 

Beten:
Betet man täglich in der Kirche, so wächst das angepflanzte Gemüse schneller!


Kleiner Beschiss
Am Ende jedes Jahres wenn der Opa des Farmers erscheint, zählt er die Dinge auf die du erreicht hast, darunter auch ''Urbares Land" das Land das man mit der Hancke gelockert hat). Also sucht man sich eine Große Fläche und lockert sie mit der Hacke man muss diese Felder nicht bepflanzen einfach stehen lassen und am Ende des Jahres hat man mehr Urbares Land ohne viel Aufwand was wieder rum heißt man hat bessere Chancen das der Großvater Spezialitems rüber wachsen lässt.


Unendlich Eier
Wenn man unendlich viele Eier von seinen Hühnern haben will, muss man folgendes tun: Man nimmt die Eier der Hühner und bringt sie wie gewohnt in die Versandbox. Dann füttert man sie und geht wieder aus dem Stall, dann macht man den Gameboy aus und wieder an. Geht wieder in den Hühnerstall und es sind wieder Eier da.


Zeit-Trick
Wenn man keine Lust hat auf den Händler zu warten, der die Ernte täglich um 17 Uhr abholt, es aber erst z.B. 10 Uhr ist, dann macht man das: Man geht ins Dorf und direkt wieder raus, das macht man mehrmals (ein Dorfbesuch = 1 Std).



Alle Samen:
Bevor man ein neues Spiel beginnt muss man als ersten Buchstaben ein Symbol eingeben. Nun kann man im Herbst und im Winter alle dafür vorgesehenen Samen pflanzen.

Goldenes Huhn
Wenn du ein Huhn mit einen Freund tauschst (Linkkabel, 2 GBC Module) hast du eine große Chance darauf statt einen normalen Huhn ein goldenes Huhn bekommst, welches goldene Eier legen kann.


Die Erntewichtel-Höhle:
Wenn du durch die Hintertür des Schuppens gehst, findest du die Höhle der Erntewichtel. In der Höhle leben drei Wichtel. Es gibt Ausgänge nach Western, Norden und Osten. Der West-Ausgang führt dich zur Miene dort kannst du Steine zerschlagen, wenn du die Spitzhacke deines Großvaters. Der Ausgang im Norden bringt dich zum Erntegöttinnen-Teich, in dem du Fischen gehen kannst, wenn du die Angel besitzt. Der Ausgang nach Westen führt zu den Heißen Quellen. Wenn du wegen deiner Arbeit erschöpft bist, kannst du ein paar mal in die Heiße Quelle hinein und wieder hinausgehen und es geht dir wieder fast so gut wie vorher.
Da man keine Erzeugnisse in die Höhle bringen kannst, musst du den Wichteln Pilze, die in der Höhle wachsen, schenken, damit sie deine Freunde werden. Je besser deine Freundschaft zu ihnen ist, desto besser sind die Wichtel, wenn du die Timer-Funktion benutzt.

Wenn du die Select-Taste drückst, erscheint das Datum und die Zeit unten auf dem Bildschirm. Drücke noch einmal Select und ein zusätzliches Menü wird angezeigt, in dem du nach deinem Pferd oder deinem Haustier pfeifen kannst. Es gibt auch die Memo-Funktion, mit der ein Bild des Werkzeuges, mit dem du gerade ausgerüstet bist, angezeigt wird, wenn du Select drückst (Anstatt der Anzeige, wie viel Geld du gerade hast).
Die letzte Option ist der Timer. Wenn du den Timer benutzt, arbeiten die Wichtel auf der Farm, während du den Game Boy ausgeschalten hast! Auch wenn du nicht spielst, werden die Erntewichtel deine Pflanzen gießen und ernten.

Benutze den Timer vorsichtig. Da es der einzige Weg ist, dass die Erntewichtel deine Sichel und Hacke aufrüsten, musst du den Timer einmal benutzen. Vergiss aber nicht, dass du ihn eingeschaltet hast! Ich habe den Fehler gemacht, dass ich vergessen habe, dass ich den Timer im Sommer eingeschaltet hatte, um meine Sichel zur Goldenen Sichel aufzurüsten. Eine Woche später habe ich das Spiel wieder eingeschaltet und bemerkt, dass die Wichtel den Sommer und den Herbst hindurch bis zum letzten Tag des Winters gearbeitet hatten. Mein Großvater wartete dort um mir meine Beurteilung zu geben. Ich hatte im Herbst und im Winter nicht gespielt, also hatte ich keinerlei Samen geerntet, weil die Erntewichtel keine Samen für dich pflanzen. Die Tatsache, dass der Timer eingeschaltet war, hat meinen Versuch, ein Farm-Meister zu werden, vermasselt, aber es war mein Fehler, weil ich vergessen hatte, dass ich den Timer aktiviert hatte.

 

Powerbeeren

Im Spiel gibt es zehn Powerbeeren, welche ihr sammeln könnt. Für jede einzelne Beere die ihr zu euch nimmt wächst in eurem Blumenkasten eine Blume. Außerdem verdoppelt sich eure Kraft. Wenn ihr alle zehn Beeren gefunden habt, habt ihr am Ende das doppelte eurer Ausdauerleiste erreicht.

1. Grabt auf euren Feldern. Irgendwann erscheint eine Powerbeere.

 2. Grabt auf euren Feldern. Irgendwann erscheint eine Powerbeere.

3. Grabt auf euren Feldern. Irgendwann erscheint eine Powerbeere.

4. Grabt auf euren Feldern. Irgendwann erscheint eine Powerbeere.

5. Grabt auf euren Feldern. Irgendwann erscheint eine Powerbeere.

6. Wenn du mit der neuen Hacke in der Erntewichtelhöhle gräbst, kannst du eine Powerbeere finden.

7. Wenn du mit der neuen Hacke in der Erntewichtelhöhle gräbst, kannst du eine Powerbeere finden.

8. Wenn du mit der neuen Hacke in der Erntewichtelhöhle gräbst, kannst du eine Powerbeere finden.

9. Wenn du mit der neuen Hacke in der Erntewichtelhöhle gräbst, kannst du eine Powerbeere finden.

10. Schenke einem bedürftigen Wichtel einen Pilz und du bekommst eine Powerbeere.


Impressum | Datenschutz | Sitemap
© hmbauer 2004-2014