tumblr

Facebook

Twitter

Youtube

 

Du hast einen Fehler entdeckt?

Dann melde ihn hier!

Partner:

AC New Leaf

Monster

Da es in diesem Spiel, keine Nutziere wie Kühe oder Schafe oder Erntewichtel die dir bei der Arbeit helfen gibt, mußt du dir ein paar Monster fangen. Diese mußt du dann noch zähmen damit sie für dich Produkte herstellen oder für dich arbeiten. Hier dann einmal eine Auflistung der Monster:

Nutz--Monster

Huhn, legt jeden 3. Tag ein Ei. Ist in der Grünen Ruine zu finden, Ebene 1.

Buffalo, gibt jeden 3. Tag Milch, auch dort zu finden, Ebene 3.

Wolly, gibt jeden 3. Tag, Wolle, auch dort zu finden, Ebene 3.

Biene, gibt jeden 3. Tag Honig, auch dort zu finden, Ebene 3.

Ente, gibt jeden 3. Tag ein Ei. Ist in der Lava Ruine zu finden, Ebene 2.


Je mehr Freundschaftspunkte du bei den Monstern hast,
um so hochwertiger, ist das Produkt dann auch.
Freundschaftspunkte steigen durch tägliches Bürsten und Füttern.
Futter ist bei allen gleich. Gras säen und schneiden.
Dieses landet Automatisch in der Scheune.
Sehen kannst du die vorhandene Menge im Tierbuch, dieses liegt im Vorraum der Scheune.
Dort kannst du auch noch die Freundschaftspunkte nachsehen.

Oder du kaufst das Futter bei Erik auf der Farm, kostet dann aber à 300 G.



Arbeits-Monster


Grünen Ruine:

Chilp, die werden Pflanzen für dich einsammeln.

Schleimmonster. die werden Steine für dich holen.

Kleiner Magier, die werden das Holz für dich holen.

Wal-Insel:

Ameise, Goblin und Ork, die helfen dir dann beim Ernten.

Silberwolf, auf dem kannst du nun Reiten.

Lava Ruine:

Ele, die helfen dir beim Wässern.

Groll, die helfen dir beim Mähen.
Auch her gilt, je mehr Freundschaftspunkte du hast, um so mehr arbeiten sie auch für dich.

Impressum | Datenschutz | Sitemap
© hmbauer 2004-2014